W A F-BRIGITTENAU - A11-R. OBERLAA 1:1

TOLLES, JEDOCH AUCH GLÜCKLICHES REMIS GEGEN DEN TABELLENZWEITEN !!

Auch mit diesem für uns positiven Ergebnis musste man nicht unbedingt rechnen aber unsere U23/Reserve unter Leitung von Christian Kastanek bissen sich unsere Spieler am wesentlich stärkeren Gegner fest und hatten schlussendlich noch das sogenannte Quäntchen Glück, welches zum Ausgleich führte. Eigentlich unwahrscheinlich was an diesem zeitigen Vormittag von den Heimischen für 100% oder auch manche 1000%er Chancen vernebelt wurden. Der Schneeboden,welcher sich beim Hauptspiel dann vertschüsste tat natürlich sein übriges.Jedenfalls kann man keinem einzigen unserer Kämpfer irgendeinen Vorwurf machen nicht alles getan zu haben. Daher stand es zur Pause noch immer 0 : 0, was sich in der 55. Min allerdings auch durch den ausgezeichneten Markovic im Tor nicht verhindern liess. Damit 1 : 0 — und das bis drei Minuten vor Schluss als uns der Referee, der Gegner rutschte im Strafraum aus, Referee El Sadany sah Gottseidank eine Berührung unseres Kickers und gab einen Strafstoss für unsere Farben, welchen Kosteletzky Dominik zum Jubel unserer Fusssballer zum 1 :1 in die Maschen knallte. Ach ja,einen Stangenschuss (Latte?) hatten wir auch noch zu verzeichnen aber das wäre wohl DER GAG gewesen hier 3 Punkte mitzunehmen !!!

Die Aufstellung: MARKOVIC, DETKI, PROCHASKA, MALJOKI, BLEYER, WILLNAUER, BERISHA, PIRCHER, KOSTELETZKY,  DELIC, ÖGRETMEN

Tauschspieler.: Omar fürMaljoki, Sari für Bleyer, Rafea für Delic und Hakimi für Pircher.

ALLES GUTE
Euer old-recky i.A.