A 11-Rapid Oberlaa – L.A. Riverside 3:0 (2:0)

Aktualisiert: 21. Jan 2019

Dieser klare verdiente Sieg bringt uns auf Platz 3!

U 23/Reserve / 8. Oktober 2018


Irgendwie blöd, wenn einem die vorige Woche (Auswärts-Niederlage gegen die Rotsterne) im Magen liegt obwohl man ja annehmen musste dass wir nicht ewig weitersiegen können. Aber so ist das mit den Berichterstattern: Man ist 99% hochzufrieden – nur das 1 Prozent stört.

OK, im Ernst: Was Trainer Christian Kastanek teilweise verwunderlich so aus dem Ärmel an jungen teilweise blutjungen Burschen (diesmal waren zwei Spieler aus der U 16 (Biechl und Müller!) schüttelt ist schon aller Ehren wert.

Die gesamte Mannschaft dürfte wie ein Mann hinter dem Trainer stehen welcher sich berechtigt ärgert wenn scheinbar Spieler (auch Talente) aus der U 18 keinen besonderen Wert darauf legen in die U23 – und damit früher oder später auch in der KM zu landen – ihr Können zu zeigen. Trainer Kastanek muss sich den Hintern aufreissen um Kicker aus der U 16 zu integrieren und diese bemühen sich mit aller Kraft zu helfen ! Eigentlich schade, oder ? Vielleicht genügt den 18ern ein leichter Tritt in den Allerwertesten um sie zur Besinnung zu bringen – jedoch das steht mir keineswegs zu, liebe Fussballfreunde aus Oberlaa. Gut, der Trainer hat es trotzdem geschafft wieder zu siegen und dafür DANKE! Es war gegen Riverside U23 kein besonders gutes Match aber bei der zusammengewürfelten Truppe war es trotzdem sehenswert !

Gut auch, dass wir durch Maljoki bereits in der 5.Minute mit 1:0 in Führung gingen. Weiterhin gut, dass Hakimi elf Minuten später bereits das 2:0 schoss denn damit konnte keine Unruhe in unser Team kommen. Es blieb auch nach der Pause beim 2:0, ehe in der 81. Min. Böhm mit dem dritten Treffer den Endstand herstellte. Der nächste Gegner, Siemens liegt nur knapp einen Punkt hinter uns, allerdings mit einem Match mehr. Vienna und Simmering liegen doch mit einigem Abstand vor uns, aber Tabellenplatz drei ist mehr als erwartet. Gersthof hat aber noch die Chance knapp vor uns zu landen, aber nur falls sie gegen den Zweiten Simmering voll punkten.


Aufstellung: BETHKE, ALI, BIECHL, PROCHASKA, MÜLLER (64. Hofbauer), SCHWING,

OMAR, MALJOKI, KUSENDA (75. Schorn), HAKIMI (58. Böhm).


Nun auch Euch recht viel Glück und Erfolg gegen Siemens.

Eurer old-recky.


#A11ROberlaa #LARiverside #Tore #Fußballplatz #Meisterschaftsspiel #Wien #Teams #Aufstellung #Gegner #Mannschaft #stark #Zusammenhalt #Treffer #Fußballtrainer #U23 #Reserve #RapidOberlaa #Rapid

© A11 Rapid Oberlaa. Alle Rechte vorbehalten. / Konzept/Design by www.erfinderisch.at Impressum / Datenschutz

  • Schwarz Instagram Icon
  • Black Facebook Icon