© A11 Rapid Oberlaa. Alle Rechte vorbehalten. / Konzept/Design by www.erfinderisch.at Impressum / Datenschutz

Stadlau 1b – A 11-Rapid Oberlaa 1:0 (1:0)

Aktualisiert: 21. Jan 2019

Katastrophale erste Hälfte. Niederlage OK.

5. Runde / 16. September 2018


Liebe Oberlaaer Fussballfreunde. Für die zwar knappen verlorenen 3 Punkte sollten wir uns eigentlich bei den Heimischen bedanken, denn was die Stadlauer in den ersten 45 Minuten an teils 100%igen Chancen vergaben hätte normalerweise für zwei Siege gereicht. In dieser Zeit waren wir sozusagen total daneben bzw. im Eimer. Es klappte hinten nichts und vorne schon gar nichts so, dass man den Eindruck hatte das Match war zwar Sonntag`s um 10 Uhr angesetzt, aber es dauerte eine Halbzeit bis die scheinbar eingenommenen Schlaftabletten wirkungslos wurden. Dabei bin ich überzeugt dass Trainer Weingartmann das richtige Konzept mitgab – nur eingehalten wurde es scheinbar nicht. Wenn wir vier, fünf Tore erhalten hätten sollten wir nur DANKE an Stadlau sagen, die allerdings auch nicht das Gelbe vom Ei waren. Man kann nur hoffen dass unsere KM-Spieler gegen Hirschstetten bei uns zuhause den Ernst der Lage erkennen und so oft es geht auf die gegnerische Kiste kanonieren denn unser Sturm ist derzeit (aber auch schon früher) ein lauwarmes Lüfterl Nun, es sind ja erst 5 Runden vorbei und alle hinter uns stehenden bekamen ebenfalls eine auf den Sauger. Tun muss man allerdings schon bald etwas, ein zweites Mal haben wohl nicht so viel Glück Die zweite Hälfte verlief Gottseidank anders, das heißt wir agierten kämpferischer, gewannen mehr Zweikämpfe und hatten auch einige Chancen, die allerdings zumeist vergeben worden. Das einzige Tor fiel bereits in der 32. Minute durch Matschinger und war unhaltbar. Beide Goalies hatten nicht allzuviel zu tun weil Stadlau zwar oft allein aufs Tor zulief aber beim Schießen kläglich versagte. Hoffen wir also nächste Woche im Liesingbachstadion auf drei Punkte (aber die haben wir uns bereits vorige Woche gegen NAC erhofft).


Aufstellung: Stocker, Schiller, Ücüncü (45. Gröller), Kranz, Steiner, Grgic, Willnauer, Bondokic, Ben Nasr, Butkovic (75. Bleyer), Ackerl

Ersatz: Bethke, Hakimi, Prochaska


Euer old-recky


#Runde5 #A11ROberlaa #NAC #Tore #Fußballplatz #Meisterschaftsspiel #Wien #Teams #Aufstellung #Gegner #Mannschaft #stark #Zusammenhalt #Treffer #Fußballtrainer #Kampfmannschaft #RapidOberlaa #Rapid

  • Schwarz Instagram Icon
  • Black Facebook Icon